Porzellan Klinik Logo

Wir reparieren und restaurieren Porzellan, Steinzeug, Steingut, Keramik, Fayence, Terracotta, Raku, Keramik, Glas, Kristall, Alabaster und artverwandte Gegenstände.
Wir brennen Gebrauchsporzellan wieder zusammen und schleifen Gläser ab.

Restaurieren

Sehr oft ist ein Stück nicht nur zerbrochen, sondern es fehlen auch ganze Teile und hinterlassen eine unansehnliche Lücke. Aber auch schon viele kleinste Splitter können eine Bruchkante sehr hässlich machen. Durch unsere Restauration (lateinisch; Wiederherstellung) wird das wieder vollständig und schön.

Mit unserer Restaurationsmasse werden fehlende Teile wieder neu aufgebaut.
Die verwendeten Materialien sind nicht toxisch, dauerhaft stabil, vergilben nicht und entsprechen auch beim Anfassen der Härte des Originals. Es werden weder gummig, dicke Ölfarben noch vergilbende Holzlasuren verwendet!

Haben Tassen und Teller einen angeschlagenen Rand oder fehlt eine Scherbe, können wir diese wieder auffüllen. Dazu wird das fehlende Teil aufgebaut und abschliessend plan geschliffen. Ist der optische Eindruck untergeordnet, kann die Füllmasse farblich eingefärbt werden, um weitere Arbeitsschritte einzusparen.

Fehlen Henkel, Finger, Ohren, Geigenbogen, Zügel oder andere plastische Teile, können wir diese in jeglicher Grösse neu modellieren. Anhand eines Musters können wir dieses kopieren, sonst modellieren wir eine Vorlage zum Abformen. Das neue Teil wird dann befestigt, endgültig angepasst und noch retuschiert.

Teile neu modellieren

  • ein Schweif fehltein Schweif fehltein Schweif fehlt
  • Beide Pferde sind wieder vollständigBeide Pferde sind wieder vollständigBeide Pferde sind wieder vollständig

10.10.2016 CSS ist valide!Valid HTML 4.01 Strict

Impressum   AGB